SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Düren - von privat & günstig

Carefree experience with our rental service

Insurance

Payment Handling

Roadside Assistance

Wohnmobil mieten in Düren - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Düren

Düren, das Tor zur Eifel, kann auf eine über 1300 jährige, ziemlich wechselvolle Geschichte zurückblicken. Nicht nur Fußballer Toni Schumacher oder Opernsänger Rudolf Schock sind berühmte Söhne dieser Nordrhein-Westfälischen Stadt zwischen Maas und Rhein. Nein, kein geringerer als Karl der Große hatte hier einen Wohnsitz in einer Pfalz, einer burgähnlichen Palastanlage. Diese wiederum verlieh der Stadt ihren Namen. Die "Villa Duria" wurde 747 zum ersten Mal erwähnt, wobei der Name wohl noch älteren Ursprungs ist. Diese Pfalz lag ungefähr dort, wo heute die Dürener Annakirche steht. Durch Düren zog sich auch die 252 km lange Krönungstraße von Frankfurt nach Aachen, auf der über 600 Jahre lang deutsche Könige zur Kaiserkrönung nach Aachen zogen. Diese Strecke, auch Handels- und Postweg, lässt sich heute sehr viel schneller auf Bundestrassen und Autobahnen bewältigen. Alles ganz nett, aber Sie möchten mehr von der Eifel und der Dürener Umgebung sehen? Dann mieten Sie doch einfach ein Wohnmobil. Hier noch ein paar Tipps für Ihre Camperreise.

Düren und die Umgebung erkunden

Nachdem die Anmietung des Wohnmobils unter Dach und Fach ist, stellt sich für Sie zwangsläufig die Frage, wo der Pkw, während man im Wohnmobil unterwegs ist, geparkt werden kann.

Hier kann Ihr Auto für die Zeit des Urlaubs stehen

  • Kostenlose Parkmöglichkeiten für sieben Tage bestehen am Dürener Arbeitsamt in der Moltkestraße.
  • Sollte dieser Parkplatz besetzt sein, gibt es noch in den Parkhäusern am Bahnhof in der Eisenbahnstraße die Möglichkeit, seinen Pkw für kostengünstige 12 EUR die Woche abzustellen.

Mit dem Bus das Wohnmobil abholen

  • In Düren verkehren mehrere Regional Expresse, Regional Bahnen und S-Bahnen. So können Sie aus Städten wie Köln, Duisburg oder auch Dortmund schnell zu Ihrem Wohnmobil kommen und endlich losfahren.
  • Innerhalb Düren verkehren lediglich Buslinien. Hauptknotenpunkte sind dabei der Bahnhof und die Haltestelle Kaiserplatz.

Wohnmobilstellplätze in Düren: die erste Nacht im Wohnmobil

Sie möchten Düren und seine lange Geschichte noch etwas auf sich wirken lassen und Ihr Wohnmobil dort abstellen?
  • In der Nähe des Naherholungsgebietes Ruraue finden Sie den Reisemobilhafen Düren in der Rurstraße 188. Hier können Sie Ihr Wohnmobil für 7 EUR pro Tag ganzjährig parken (Strom + 2 EUR, Duschen und Wasserversorgung vorhanden). Hinweis: die Anreise sollte bis 22 Uhr erfolgen.

Ab in den Urlaub: so können Sie Düren verlassen

  • Nicht mehr über die Krönungsstraße, aber über die A 4 ist man heute in gleicher Richtung, aber viel schneller nach Aachen oder, in entgegengesetzter Richtung, nach Köln unterwegs.
  • Etwas entspannter verbindet die Bundesstraße 264 die Städte Köln, Düren und Aachen.
  • In Richtung holländischer Grenze führt Sie die Bundesstraße 56 und nach Belgien geht es über die Bundesstraße 399.

"Since we are very busy in our jobs, the camper used to sit in our driveway for long period of time and noone used it. So we had the idea to give other camping lovers the option to try and go away for a trip with a motorhome for an affordable price. We are happy with the platform, we feel supported well and our concerns are taken seriously."
Lothar
"I rent out my motorhome because I don't want to have it sit in my driveway without being driven. Being in touch with the travellers is a great experience that I enjoy a lot."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Thank you for inviting us to join SHAREaCAMPER NZ. It is great for owners of Camper Vans, Motorhomes, and Caravans, in New Zealand to share them with the people of the world, when they are not being used, so that they to may experience while they are on holiday in New Zealand, the travelling to beautiful places, and sites of New Zealand."
Brian
"Without SHAREaCAMPER we wouldn't have bought our camper! The customer support is professional and we have met many nice people, some of which even came back to hire our Dreamer a second time."
Eike

? Help & FAQ