SHAREaCAMPER

Wohnmobil in Bremen mieten - von privat & günstig

Travel carefree with our Comprehensive insurance cover and roadside assistance

Insurance

Payment Handling

Roadside Assistance

Wohnmobil in Bremen mieten - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Bremen

Der Bremer ist stolz auf seine Stadtmusikanten, liebt das maritime Flair der Stadt und zelebriert die hanseatische Lebensart. Museen die Wissen unterhaltsam vermitteln finden Sie in Bremen haufenweise. Ob Sie sich für Flora und Fauna oder den Sternenhimmel interessieren, macht dabei keinen Unterschied.

Hilfreiche Tipps Deshalb sollten Sie in Bremen ein Wohnmobil mieten

Doch manchmal genügt einem das alles nicht mehr und man sehnt sich nach den Weiten des Meeres, kleinen Küstenorten und Entspannung vom Alltag. Warum also nicht einfach in Bremen ein Wohnmobil mieten und Richtung norddeutsche Küsten aufbrechen oder gleich bis nach Skandinavien fahren? Hier bekommen Sie Tipps für den perfekten Start in Ihr Camping-Abenteuer.

Einen Tag in Bremen verbringen

Das Schnoorviertel

Das Schnoorviertel ist das Gängeviertel in der Bremer Altstadt und der wohl älteste Siedlungskern. Zwischen den Häusern sind zahlreiche Gänge die einen romantischen Eindruck vom Leben in früheren Zeiten vermitteln. Früher wurden die Gänge nach Berufen oder Gegenständen benannt. In der Nähe des Ufers der Weser finden Sie einen geeigneten Parkplatz.

Bremer Roland und Rathaus

Wahrzeichen der Stadt ist, gegen allen Erwartungen, nicht nur die Bremer Stadtmusikanten, sondern auch der Bremer Roland. Seit 2004 ist die Statue und das Bremer Rathaus sogar bei der UNESCO als Welterbe eingetragen. Der Roland steht, ebenfalls wie der Dom in der Innenstadt und vor dem Rathaus. Wenn Sie an der Westmauer des Rathauses stehen, sehen Sie dort auch die Bremer Stadtmusikanten. Genau an diesem Punkt endet auch die deutsche Märchenstraße, welche Sie an den Schauplätzen vieler Märchen vorbeiführt. Alle drei Sehenswürdigkeiten sind bei einem Besuch in Bremen unverzichtbar.

Ganz Bremen überblicken

Wenn Sie nur ein paar Stunden in Bremen haben, lohnt es sich die Stadt von oben anzusehen. Am Besten geht das, wenn Sie den südlichen Turm des St. Petri Doms hinaufsteigen. Von April bis Oktober können Sie die 98,5 m hohe Turmspitze über 265 Stufen erreichen und einen einzigartigen Blick über die gesamte Stadt genießen. Da der Dom direkt in der Stadt steht, sollten Sie die Stadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß besichtigen.

Wenn Sie aus Bremen kommen werden Sie die meisten Sehenswürdigkeiten schon in- und auswendig kennen. Doch wenn Sie das erste Mal in Bremen sind und gerade etwas Zeit haben, sollten Sie sich die Hansestadt und deren Umgebung genauer ansehen. Wir haben für Sie die besten Tipps für einen Tag in Bremen zusammengefasst.

Fahrzeugkategorien

Vollintegriertes Wohnmobil in Bremen mieten

Im Gegensatz zum teilintegriertem Wohnmobil können Sie im vollintergriertem Wohnmobil auch im Winter Urlaub machen. Jedoch ist die Anschaffung eines neues Fahrzeuges sehr kostspielig. SHAREaCAMPER ermöglicht Ihnen sich ein vollintegriertes Wohnmobil für einen Winterurlaub zu mieten und einen herrlichen Urlaub zu genießen.

Teilintegriertes Wohnmobil in Bremen mieten

Bei teilintegrierten Wohnmobilen ist es so, dass das Fahrerhaus vom Basisfahrzeug abstammt. Die Fahrzeuge sind deswegen meist schlecht isoliert und nicht für einen Winterurlaub geeignet. Für einen Sommerurlaub mit Ihren Liebsten ist das Fahrzeug jedoch bestens geeignet. Besonders praktisch ist der Unterschied zum Alkoven: ein teilintegriertes Wohnmobil verbraucht weniger Kraftstoff und schont Ihren Geldbeutel.

Alkoven Wohnmobil in Bremen mieten

Ein Alkoven Wohnmobil bietet Ihnen und Ihrer Familie genügend Stauraum und gemütliche Schlafmöglichkeiten. Der Name Alkoven verweist auf die Nische über dem Fahrerhaus die für Stauraum und Schlafmöglichkeiten perfekt geeignet ist. Auf vielen Straßenschildern ist das Alkoven Modell mit seiner klassischen "Schnauze".

Wohnmobile in und um Bremen mieten

Ob Sie alleine, mit Ihrem Partner oder mit der Familie reisen - Wohnmobile mieten kann man rund um Bremen in den verschiedensten Größen und Ausführungen. Mieten Sie einfach das Fahrzeug, das am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. Je nachdem, ob Sie mit mehreren Freunden, der Familie, dem Partner oder aber alleine in den Campingurlaub fahren möchten, bietet sich die Miete eines auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Fahrzeugs an.

Verschiedene Fahrzeugtypen und Fachwörter können die Suche nach dem passenden Wohnmobil ganz schön erschweren. Um Ihnen die Auswahl des Fahrzeugs für Ihren Traumurlaub zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier die gängigsten Modelle vor.

Bremen und die Umgebung erkunden

Die erste Nacht im Wohnmobil in Bremen verbringen

  • Wer seine Reise entspannt am nächsten Tag antreten möchte, dem empfehlen wir eine Übernachtung auf dem Wohnmobilstellplatz am Kuhhirten. Der naturbelassene Platz ist ganzjährig geöffnet und bietet bis zu 50 Stellplätze. Das Gelände liegt auf der Bremer Flussinsel und damit unweit der Weser. Alle touristischen Attraktionen sind von hier fußläufig erreichbar.
  • Nur 6 km außerhalb von Bremen, dafür aber verkehrsgünstig an der A 27 gelegen, befindet sich Hanse Camping am Stadtwaldsee. Für einen kurzen Aufenthalt bieten sich die rund 20 Stellplätze vor der Schranke des Campingplatzes an. In wenigen Gehminuten erreicht man den in eine parkähnliche Landschaft eingebetteten großen Sandstrand.

Den Kühlschrank in Bremen auffüllen

  • Die Reise mit dem Wohnmobil beginnt idealerweise mit einem gut gefüllten Kühlschrank. Ein kleiner Vorrat an Lebensmitteln ist sinnvoll, da auf vielen Campingplätzen nur das Nötigste angeboten wird. Unweit des P+R Parkplatzes Use Akschen finden Sie auf der Gröpelinger Heerstraße mehrere Einkaufsmöglichkeiten, ehe Sie auf der A 27 gen Norden fahren.
  • Nahe des Autobahnzubringers der A 1 und nur wenige Autominuten vom P+R Parkplatz Hinterm Sielhof entfernt, befinden sich an der Straße Arsterdamm mehrere Supermärkte und Bäckereien.

Sobald Ihr Traummobil gesichert und alle Einzelheiten mit dem Vermieter geklärt sind, steht der Fahrzeugübergabe und damit Ihrem Urlaub nichts mehr im Wege.

Den PKW gegen ein gemietetes Wohnmobil tauschen: hier kann Ihr Auto stehen

Sollten Sie mit dem eigenen Auto zum Übergabeort kommen, empfehlen wir Ihnen, dieses auf einem der P+R Parkplätze in Bremen kostenlos abzustellen. Von dort verkehren Busse und Straßenbahnen der BSAG in Richtung Innenstadt.
  • Wer über die A 1 anreist, verlässt die Autobahn bei der Abfahrt Arsten und steuert geradewegs den P+R Parkplatz Hinterm Sielhof an. Mit der Linie 4 erreichen Sie in zwanzig Minuten den Hauptbahnhof.
  • Über die A 27 aus Richtung Bremen-Nord kommend, fahren Sie über die Abfahrt Bremen-Industriehäfen zum P+R Parkplatz Use Akschen. In zwanzig Minuten gelangt man mit der Linie 3 zur Station Domsheide und damit ins Zentrum.

Campingplätze bei Bremen

Campingpark Syke

Südlich von Bremen finden Sie den Campingpark Syke im Hachetal, der inmitten von Wiesen und Wäldern direkt am gleichnamigen Fluss Hache liegt. Erholung und Natur pur ist dort zu finden. An den Campingplatz grenzen viele Rad- und Wanderwege durch ländliche Regionen.

Campingplatz Hammehafen Worpswede

Auf dem Campingplatz Hammehafen Worpswede ist man der Natur bereits ganz nahe. Das Gelände an der Hamme ist nur ca. 10 Autominuten von der A 27 entfernt und von einer Moorlandschaft umgeben. Ein Kanu können Sie sich jeden Tag von 10 Uhr bis Sonnenuntergang ausleihen und das Ufer des Flusses Hamme vom Boot aus bestaunen.

Märchencamping Stuhr

16 km südwestlich von Bremen und ebenfalls an der A 1 gelegen befindet sich Märchencamping Stuhr. Die Stellplätze sind auf dem Gelände eines ehemaligen Bauernhofes unmittelbar am Steller See angelegt. Neben dem Freizeitsee steht den Gästen ein Freibad zur Verfügung.

Knaus Campingpark Oyten am See

Wenn Sie von Bremen auf der A 1 in Richtung Hamburg und damit gen Norden starten, empfehlen wir Ihnen den Knaus Campingpark Oyten am See. Nur wenige Kilometer von der Autobahnausfahrt entfernt liegt dieser Platz dennoch idyllisch unmittelbar am Wasser mit Sandstrand und großer Liegewiese. Der Platz ist darüber hinaus sehr hundefreundlich und auch im und um den See herum sind die Vierbeiner willkommen. Durch die naheliegende Autobahn wird die Idylle zwar zeitweise etwas gestört, für eine Übernachtung ist der Platz trotzdem sehr zu empfehlen.

Sie wollen lieber raus aus der Stadt, um Ihre Reise am nächsten Morgen entspannt und ausgeschlafen anzutreten? Hier finden Sie schöne Campingplätze außerhalb, die Sie mit dem Wohnmobil ansteuern können.

Tipps für Ruhesuchende und Aktivurlauber mit einem Wohnmobil

Campingplatz Röder's Park

Die Lüneburger Heide ist eine der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Hier finden Sie eine einzigartige Landschaft aus Wäldern, Mooren, Bachläufen und Heideflächen. Der Campingplatz Röder’s Park ist einer der am besten bewerteten Plätze in der Lüneburger Heide. Die parkähnliche Anlage umfasst 120 Stellplätze, die rund um einen Zierteich angelegt sind oder sich in gemütlichen Nischen am Ebsmoor befinden. Ob herrliche Radwege, ausgedehnte Wanderrouten, Entspannung in der Soltau-Therme oder die Teilnahme an einem Pilzseminar - Ruhesuchende und Aktivurlauber kommen in der Lüneburger Heide gleichermaßen auf ihre Kosten.

KNAUS Campingpark Tossens

In rund einer Stunde erreichen Sie von Bremen aus den KNAUS Campingpark Tossens an der Nordwestküste des Jadebusens. Der Campingplatz befindet sich unweit der Nordsee und bietet Stellplätze direkt am Meer. Durch ausgedehnte Strandspaziergänge, Wattwanderungen und absolute Ruhe können Sie abschalten und den Trubel der Stadt hinter sich lassen. Zudem wirken sich die Seeluft und das Reizklima positiv auf die Gesundheit aus.

Bereits ein Wochenende abseits der gewohnten Umgebung kann dabei helfen, den Alltag hinter sich zu lassen und neue Kraft zu tanken.

"Since we are very busy in our jobs, the camper used to sit in our driveway for long period of time and noone used it. So we had the idea to give other camping lovers the option to try and go away for a trip with a motorhome for an affordable price. We are happy with the platform, we feel supported well and our concerns are taken seriously."
Lothar
"I rent out my motorhome because I don't want to have it sit in my driveway without being driven. Being in touch with the travellers is a great experience that I enjoy a lot."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Thank you for inviting us to join SHAREaCAMPER NZ. It is great for owners of Camper Vans, Motorhomes, and Caravans, in New Zealand to share them with the people of the world, when they are not being used, so that they to may experience while they are on holiday in New Zealand, the travelling to beautiful places, and sites of New Zealand."
Brian
"Withouth SHAREaCAMPER we wouldn't have bought our camper! The customer support is professional and we have met many nice people, some of which even came back to hire our Dreamer a second time."
Eike

Chat with us
? Help & FAQ